Mit dem Wohnmobil Frei stehen an der schönen Weser :-)

Mit dem Wohnmobil Frei stehen an der schönen Weser :-)

Susa Deutschland, Tagebuch Leave a Comment

Da wir in DE bleiben bis unser Hund Leon seine zweite Tollwut Impfung bekommen hat, suchen wir nach schönen Parkplätzen in der Nähe der Weser. Fündig wurden wir in der Nähe von Schwanewede, direkt am Wasser.

Auf dem Weser Parkplatz

Anzeige

Mit dem Wohnmobil Frei stehen an der schönen Weser :-)

Die Natur schaut absolut unberührt aus und wir sind alleine hier. Wir werden über Nacht bleiben und dann weiter sehen. Der Anfahrtsweg ist sehr eng und nur ein Auto hat Platz auf dieser kleinen einsamen Straße zu diesem Parkplatz. Als Wohnmobil kommen wir gerade durch. Groß genug zum Frei Stehen ist dieser Platz…ohne jegliche Schilder ob es überhaupt ein Parkplatz ist….toll!

Wiesen und Schilf

Mit dem Wohnmobil Frei stehen an der schönen Weser :-)

Lange Spaziergänge sind bei uns schon zur Tagesordnung geworden. Ein Laufhund muss viel Bewegung haben um ausgeglichen zu sein. Hier in den Wiesen kann man fantastisch mit ihm toben und er kann laufen bis zum Umfallen.

Wer kommt in meine Arme und rennt mich nicht um? 😛

Mit dem Wohnmobil Frei stehen an der schönen Weser :-)So macht es viel Spaß, so frei und fröhlich…RUMS… 😛

Die Weser bietet einige von diesen wunderschönen Plätzen an. Frei Stehen ist natürlich kein Camping und ich habe mich schon etwas geärgert, als wir von einem Spaziergang zurück kamen und ein großes Wohnmobil direkt vor der Weser ohne Rücksicht auf andere auf dem Parkplatz stand und seine Angeln heraus holte. Niemand hat dort mehr Platz weil Leute beim angeln Kaffee trinken und auf die Weser schauen möchten 🙄 Egoismus pur und später wird dann der Platz für Wohnmobile wegen solcher Leute gesperrt werden….echt schade!

Na auf jeden Fall hatten diese Leute auch noch einen frei laufenden Mops dabei, der sofort auf unseren Hund los ging. Niemand rief ihn zurück und ich musste Leon sehr stark halten an der Leine, die Max noch mit Schleppleine sicherte. Er reißt mich so mit und ich lerne schon wieder fliegen…nee..nee…bin ja lernfähig.

Leon zappelte wie ein Fisch an der Angel mit seinen 53 Kg und ich musste gegenhalten. Die Frau rief hinter ihrem Wohnmobil ihren Hund mit “ Komm“ und das war´s. Der hörte eh nicht und bellte sich groß…am Liebsten hätte ich Leon los gelassen….bin ja gut versichert…aber der Hund kann ja nichts dafür wenn er nicht erzogen wird…also schleifte ich Leon mit und dann ab in unser Wohnmobil.

Mein Adrenalinspiegel war mal wieder gut angestiegen….ob es nun wegen der Frau war oder Leon weiß ich nicht genau aber ich war hellwach 😎 Max schaute und ich war froh, dass die Schleppleine vorhanden war und er im Notfall mit halten konnte.

Dieser Tag ist zu schön um sich zu ärgern und wir brausen einfach weiter, die Weser rauf. Den Stress mit dem frei laufenden Hund hier vor uns machen wir uns nicht. Leon möchte auch vor dem Wohnmobil seinen Kau-Knochen genießen und nicht drinnen.

Knusper….

Mit dem Wohnmobil Frei stehen an der schönen Weser :-)So geht die Zeit auch herum und es gibt noch viel zu lernen, zu sehen und zu erforschen. Die Sonne scheint sogar und wir packen wieder ein. Es wird wieder ein schöner Tag im Happy Live Truck.

Frei Stehen an der Weser

Mit dem Wohnmobil Frei stehen an der schönen Weser :-)

Weiter geht es nach Harriersand. Dort gibt es einen kleinen Wohnmobilstellplatz in einem Waldstück. Umsonst mit dem Wohnmobil stehen, das ist echt selten geworden.

Anzeige
Mit Liebe geschrieben von
Susa

Susa

Google+

Als Sternzeichen Schütze wurde mir das Reisen schon mit in die Wiege gelegt.Max lernte ich auch auf einer nach Reise nach Frankreich kennen. Nun sind wir seit 10 Jahren verheiratet und reisen mit viel Freude durch die Welt. Mit der Zeit wurden wir immer neugieriger auf Abenteuer im Ausland oder Inland.So verstreicht die Zeit und wir leben und erleben unser Leben mit unserer beider Berufung, das Reisen. Seit 2 Jahren ist unser Wohnmobil der Overlandcruiser unser zu Hause.Im Juli 2016 kam dann durch einen enormen " Zufall" unser neues Bordmitglied bei uns an...ein Rhodesien Ridgeback, mit dem schönen Namen Leon von der Ewala. Ich freue mich jederzeit über eine E-Mail von Dir. Love Peace Happiness

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.