Reisefieber und Lebensfreude im Wohnmobil - Leben

Reisefieber und Lebensfreude im Wohnmobil – Leben

Susa Leben im Wohnmobil, Überwintern Portugal 2016/17 4 Comments

Zuletzt überarbeitet am 17.10.2018

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie sich mein Herzschlag verdoppelte als es hieß, dass wir diesen Winter nicht in Deutschland bleiben sondern uns mit unserem Wohnmobil Happy Truck auf den Weg nach Portugal machen werden.

Da kam Reisefieber auf weil es endlich wieder los ging….ich wurde richtig wunderbar krank und hatte sehr hohes Reisefieber 😛 Ich denke Max und Leon ging es genauso.

Es ist immer eine wunderbare Zeit mit dem Wohnmobil unterwegs zu sein und die Vorfreude ist einfach herrlich. Es ist auch total einfach ein Wohnmobil zu mieten um auf Reisen zu gehen, die Lebensfreude zu spüren, die auf den Reisen aufkommt und das Leben zu erleben.

Wir brausten glücklich mit unserem Wohnmobil Happy Truck nach Portugal an die Algarve. Unser Rhodesien Ridgeback immer dabei. Auch er genießt den Strand , das Meer und hoppelt vor Freude wie ein großer Hase!

Lebensfreude 😛

Reisefieber und Lebensfreude im Wohnmobil - Leben

Das Reisen im Wohnmobil ist erfrischend und aufregend zu gleich. Es gibt immer einen Grund zur Freude, egal wo
Du bist. Ob Du auf Wohnmobil Stellplätzen stehst um Wasser zu tanken oder zu entsorgen. Wir haben oft nette Menschen um uns herum…..klar gibt es auch ein paar Ausnahmen aber das ist selten.

Wir lernten noch vor ein paar Tagen Edda und Wolle kennen, die es sich mit ihrem Wohnmobil vor uns gemütlich machten. Ein sehr nettes Paar, wir hatten viel Spaß, zeigten uns unsere gesammelten Werke an Muscheln und liefen gerne am Tomaten Strand entlang.

[fotopress-video src=“https://youtu.be/BdRyYPZoiE4″ width=“800″ height=“600″ hidelogo=“true“]

Die rote Tomatenküste ist ohne Ende eindrucksvoll und man fühlt sich richtig klein wenn man am unten steht….ein Wunder der Natur!

Das sind auch meine Muscheln…jede einzigartig auf ihre Art…und tolle Dinge kann ich daraus basteln…

Muschel-Propella

Keine Ahnung was passiert wenn Max ihn anschaltet… 😛

Reisefieber und Lebensfreude im Wohnmobil - Leben

Wenn wir das Glück haben genau am Strand stehen zu dürfen und noch die Sonne dazu scheint, ist das Wohnmobil-Leben einfach perfekt. Der Atlantik, die Sonne und der Strand sind einzigartig und ich persönlich bin so was von dankbar, hier sein zu können. Die viele Arbeit hat sich gelohnt, darüber ist die Freude sooo groß!

Ein Wohnmobil-Leben mit Hund Leon

Reisefieber und Lebensfreude im Wohnmobil - Leben

Portugal hat wunderschöne, Strände, Städte, Zigeunermärkte, Felsenformationen oder Fischerdörfer….

Auf den Märkten bekommen wir, Schmuck, Kitsch, hübsche Blusen oder Sommerkleider, Gürtel…usw…..Männersachen natürlich auch 😉

Es ist immer wieder ein Erlebnis so einen Markt zu besuchen. Im Wohnmobil erlebe ich immer wieder neue Überraschungen. Die Fahrten an die Strände sind heikel wegen der niedrigen und schiefen Pinien und ich muss mich weit aus dem Mini-Fenster an der Beifahrerseite lehnen um zu sehen ob wir noch unter dem dicken Pinien Ast durch kommen.

Am Ende bin ich dann glücklich genau an diesem Strand zu sein.

Am Strand ….

Reisefieber und Lebensfreude im Wohnmobil - Leben

Da ich noch nie einen Hund hatte, Max aber sein Leben mit Hunden in der Familie verbracht hat, hatte ich gar keine Ahnung wie schön es ist einen Hund auf den Reisen dabei zu haben. Er passt auf uns auf, bringt unfassbar viel Leben und Freude in die Bude. Gerade unser Leon, der ja nun wirklich kein kleiner Hund ist, passt wie Popo auf Eimer zu uns und unser Wohnmobil.

Leon unser Familienmitglied und Mitreisender seit 9 Monaten

Reisefieber und Lebensfreude im Wohnmobil - Leben

Hier in Portugal ist auch die einheimische Bevölkerung sehr nett und freundlich zu uns. Es wird uns oft zugewunken wenn wir durch eine Stadt fahren oder wir einkaufen gehen. Es sind viele Wohnmobil Reisende unterwegs aus Frankreich, England, Irland, Schweden, Deutschland, Belgien und so weiter.

Ich schaue auch immer gerne darauf wie andere Wohnmobilsten ihre Wohnmobile schmücken. Ob es Blümchen, Geranien, Primeln, Kräuter oder Plastikblumen sind, es ist alles dabei.

Bei mir schaut es gerade so im Cockpit aus

Gesammelte Werke 😛

Reisefieber und Lebensfreude im Wohnmobil - Leben

In ein paar Tagen fahren wir wieder weiter um die Wäsche zu waschen. Hier in Portugal gibt es an fast jedem Intermarche Markt eine Art Waschcenter wo man seine Wäsche waschen und trocknen kann…oder auch in den Städten….total easy!

Das Wetter kann auch hier an der Algarve wechselhaft sein. Einen Tag 14 Grad, Regen und Wind…..am nächsten Tag dann 21 Grad und Sonne pur. So geht es hier seit 2 Monaten zu…hin und her. Das ist klasse, da wir uns von der Hitze erholen können, auch unser Leon.

So kann das Leben weiter gehen. Im Wohnmobil sind wir flexibel und reisen immer der Nase nach. Wir leben nicht nur, wir erleben die Natur, unsere Umwelt hautnah. Manchmal einsam, manchmal unter vielen Leuten, wie wir es gerade möchten.

Das ist das Schöne am Reisen im Wohnmobil, Du allein hast die Wahl, dort hin zu reisen wo DU sein möchtest!

Reisefieber und Lebensfreude!

Reisefieber und Lebensfreude im Wohnmobil - Leben

Ich hätte niemals gedacht wie wunderbar es ist eine Fellnase im Wohnmobil dabei zu haben. Was habe ich bloß vorher alles verpasst!! Wie viel Lebensfreude in diesem großen Kerl steckt ist unfassbar und er spürt auch jedes mal wenn es weiter geht…. Ob er auch Reisefieber hat?

Wenn ich mir die anderen Fellnasen an schaue, die auch im Wohnmobil mitreisen, sehe ich Entspannung. Die meisten Hunde sind ruhig und entspannt unterwegs oder freudig kläffend hinter ihren Bällen oder Spielzeugen hinter her 😎

Reisefieber und Lebensfreude im Wohnmobil - Leben

Wieder an ein Ziel unsere Wahl….egal wo… Wir alle lieben das Reisen und das Leben im Wohnmobil und ich wünsche, Du genießt diese Zeit genau so…wo auch immer Du gerade bist.

Mit einem Wohnmobil durch Europa oder wie wir, im nächsten Winter vielleicht nach Marokko….egal, reise…reise…die Lebensfreude ist mit uns…in uns Allen, die Wohnmobil fahren und das Leben nicht nur leben sondern auch ERLEBEN möchten.

Sonnige und liebe Grüße schicken Euch

Susanne, Max & Leon

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN
Mit Liebe geschrieben von
Susa

Susa

Google+

Als Sternzeichen Schütze wurde mir das Reisen schon mit in die Wiege gelegt.Max lernte ich auch auf einer nach Reise nach Frankreich kennen. Nun sind wir seit 10 Jahren verheiratet und reisen mit viel Freude durch die Welt. Mit der Zeit wurden wir immer neugieriger auf Abenteuer im Ausland oder Inland.So verstreicht die Zeit und wir leben und erleben unser Leben mit unserer beider Berufung, das Reisen. Seit 2 Jahren ist unser Wohnmobil der Overlandcruiser unser zu Hause.Im Juli 2016 kam dann durch einen enormen " Zufall" unser neues Bordmitglied bei uns an...ein Rhodesien Ridgeback, mit dem schönen Namen Leon von der Ewala. Ich freue mich jederzeit über eine E-Mail von Dir. Love Peace Happiness

Comments 4

  1. Hallo Ihr Drei,
    wieder sehr schöne Berichte und die neuen Fotos – *spitze* ;-))
    Wir sind momentan noch Schaum bzw. Reisegebremst, doch unsere Auszeiten sind bereits jetzt das Größte und Schönste, wo wir immer darauf hinfiebern.
    In der Zwischenzeit genieße ich Reiseberichte, wie den von Euch.

    Herzliche Grüße aus der Prignitz zum Happy Truck
    von Astrid und ihren beiden Fellnasen Kira und Jule

    1. Susanne Post
      Author

      Hallo Astrid, danke schön für Deine lieben Zeilen!Ich habe mich sehr über Deinen Kommentar gefreut!!
      Das Reisefieber ist einfach wunderbar und ich hoffe, dass sich die Bremse bei Dir auch schnell löst 🙂 Viele liebe Grüße an Dich und Deine Fellnasen Kira und Jule 🙂

      Susanne,Max & Leon

  2. Hallo Susanne und Max (+Leon),
    nun melde ich mich nochmal auf diesem Weg …
    Seit langer Zeit (seit ihr den „Happy Truck“ habt) folge ich euren Berichten
    mit großem Interesse und bewundere eure Entscheidung und den Mut, das Steinhaus zu verlassen und auf Reisen zu gehen. Wir haben seit 2013 auch ein Womo, sind aber meist nur für kürzere Zeiträume unterwegs, dennoch liebe ich es immer, wenn es wieder los geht …
    Nun wusste ich ja, dass ihr in Spanien und Portugal auf Tour seid … na und eben Freunde von uns auch … So habe ich aus einer Laune heraus zu Edda und Wolle geschrieben, dass sie euch grüssen sollten , falls sie euch treffen. So ein Zufall ( gibt es Zufälle?) …, da stehen sie mit dem Wagen schon neben euch! Irre! Als ich dann heute euer Video angeschaut habe und meinen Namen gehört habe, war richtig freudig überrascht … B-) … lieben Dank! Ich wünsche Euch noch eine schöne Zeit in Portugal und eine gute Weiterreise … vielleicht treffen wir uns ja auch irgendwann einmal irgendwo … bis dahin liebe Grüße … genießt das Leben … Christel
    und

    1. Susanne Post
      Author

      Liebe Christel, oh wie lieb, dass Du unsere Reisen verfolgst….ich freue mich!!! Für mich persönlich gibt es keine Zufälle…es soll so sein 🙂 Kurzreisen im Wohnmobil waren für mich in der Hobby600 Zeit immer eine riesige Freude und ich hatte genau wie Du oft schönes Reisefieber 🙂
      Ich hoffe das Schicksal wird uns zusammen führen auf unserem Weg, auf dieser Lebensreise und ich bin richtig neugierig auf Dich!

      Sonnige Grüße
      Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.