Cabo de São Vicente

Cabo de Sao Vicente – Algarve-Portugal

Max Portugal 2 Comments

Ein echt beeindruckendes Bild präsentiert sich dir , wen du dich dem Cabo de Sao Vicente näherst. Ein ca. 60 Meter hohen Felsen des Kaps thront hier, mit dem lichtstärkste Leuchtturm den es auf dem  Festland-Europa gibt, hoch über dem Atlantik und trotzt den nahezu immer wehenden heftigen Winden.

Vor langer Zeit hat man  diese Gegend das Ende der Welt genant, im nahen
gelegenen Sagres wurden Verbannte angesiedelt, um das Land urbar zu machen. Heute hat man den gesamten Landstrich zwischen Sines im Norden und Burgau östlich von Sagres paisagem proteida, zum Naturschutzpark der Flora und Fauna ernannt.

Anzeige

Cabo de São Vicente

In Sagres befindet sich eine Tankstelle, mit extra Wasserhahn für Wohnmobile wenn dein Wasser mal zur neige geht. Für 2 Euro wir alles voll, 400 Liter insgesamt.

Cabo de São Vicente

Wir sind hier am südwestlichsten Punkt von Europa.

20 Km von unserem Traumstrand Boca do Rio entfernt.

Cabo de São Vicente

Wenn du ein paar Schritte vor deinem Womo machst hast du  diese Aussicht.

Cabo de São Vicente

Cabo de São Vicente Cabo de São Vicente

Cabo de São Vicente Cabo de Sao Vicente immer eine Reise wert.

Anzeige
Mit Liebe geschrieben von
Max

Max

Google+

Hi, ich bin Max und meine größte Leidenschaft ist das Mobile-Reisen. Hier teile ich mit Dir die besten Tipps rund um Mobile-Reisen und alles was zum Wohnmobil gehört. On the road to nowhere - Live your travel dream!

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Susanne RumtreiberFrank Walther Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Frank Walther
Gast
Frank Walther

Wir waren im September 2009 auch am Kap und haben den Sonnenuntergang genossen.Gibt es die letzte Bratwurst vor Amerika noch ? Leider waren wir damals spät dran und der Stand hatte schon zu. Es ist einfach ein herrliches Fleckchen und wir hatten auch weiter nördlich ein paar schöne Plätzchen gefunden, ob am Strand oder ganz allein oben auf den Klippen.

LG Frank

Susa
Admin

Hallo Frank, es ist schön auf Menschen zu treffen, die diese fast unberührte Natur an der Algarve noch richtig genießen können. Bratwurst klingt gut.Ich habe leider nicht darauf geachtet, da ich Vegetarierin bin und Max fahren musste.Beim Nächsten Mal wenn wir dort sind werden wir Dir berichten ob es die letzte Bratwurst vor Amerika noch gibt…klingt wirklich lustig und für Max lecker. Ich vermisse die Algarve sehr, die Schönheit der Natur, Klippen und Strände.
Wir wünschen Dir noch viele so schöne und eindrucksvolle Fahrten.
Viele liebe Grüße
Susanne und Max