Schau in meine Welt bei Dauerregen im Wohnmobil

Schau in meine Welt bei Dauerregen im Wohnmobil

Susa Deutschland, Tagebuch Leave a Comment

Zuletzt überarbeitet am 17.10.2018

Wenn ich das gewusst hätte!

Seit wir Anfang Juni in Deutschland eingetrudelt sind regnet es. Eigentlich schon seit Salamanca, also Spanien. Seit einiger Zeit pendeln wir zwischen ein paar Wohnmobil Stellplätzen hin und her hier im Norden Deutschlands.

Das Schwiegermutter-Haus nutzen wir um Pakete an zu nehmen….also brummen wir alle 10 Tage dort vorbei. Rezepte müssen besorgt und die Medis abgeholt oder zugeschickt werden. Alles bei diesem “ Sommerwetter“ es regnet und regnet…. 🙄

Ich merke ganz genau wie die Laune sinkt auch bei meinen Mitmenschen. Ob es beim Einkaufen ist oder einfach auf der Straße beim Spazieren gehen. Es fehlt das warme, süße Klima des Sommers. Als ich aus Portugal zurück kam, fühlte es sich an als käme man in eine ganz andere Welt.

Es ist laut, hektisch und voller Menschen….nie hat man richtig Ruhe und das Wetter….ohweia!

So mache ich mir meine Welt eben bunt. Das Leben im Wohnmobil bei Dauerregen oder ständig schlechtem Wetter kann man sich schön machen. Sicherlich sitze ich lieber draußen in der Sonne aber ist ja nicht möglich zur Zeit.

Mit meiner Klebepistole klebe ich eben meine gesammelte Werke an die Wände 😛 Muscheln, Krebszangen, Korallen, Seegras, Schneckenhäuser, Korkeichen Stücke.

Ich mache es mir Bunt 🙂

Schau in meine Welt bei Dauerregen im Wohnmobil

Klar, da geht noch mehr!

Trallala…ich klebe mir die schöne Zeit von Spanien und Portugal an die Wände 😛

Algen, unseren kleinen Haus-Skorpion, Karten, Koralle, Krebsschere und Muscheln

Schau in meine Welt bei Dauerregen im Wohnmobil

Unser Rhodesien Ridgeback Leon hat nicht nur ein Regenradar, dass ihm genau sagt wann es regnet und er absolut nicht raus geht. Manchmal muss er aber raus um Pipi zu machen. Sollte er nass werden, kann er SEHR vorwurfsvoll schauen!

So nun bin ich nass geworden..grummel ..

Schau in meine Welt bei Dauerregen im Wohnmobil

Ich werde auch gefragt warum wir eine SAT Schüssel draußen stehen haben, die uns vor ein paar Wochen schon einmal gemoppst wurde. Im Wohnmobil leben….immer, ständig leben…da braucht man auch mal einen lustigen Film….gerade bei diesem Regenwetter.

Wir haben uns auch gleich neue Tischsets gekauft auf denen der Sommer und dieses wunderbare Lebensgefühl wieder gespiegelt wird, dass wir erleben durften und hoffen, dass es auch wieder kommt.

Melone für heißes Sommerwetter 😎

Schau in meine Welt bei Dauerregen im Wohnmobil

Ich denke zurück an den FKK Strand in Odeceixe…die Sonne auf dem Körper spüren, wie die Kinder im Sand herum tollen und auf warmen Felsen liegen….da wird mir warm um´s Herz.

Es war eine so schöne Zeit

Schau in meine Welt bei Dauerregen im Wohnmobil

Bei diesem Mist-wetter kann ich nur in Erinnerungen schwelgen, mir Fotos an schauen von Sonne, Wärme, duftender Landschaften. Es ist fast Mitte Juli und kein Sommer in Sicht aber ich hoffe ganz fest, dass wir dieses Jahr noch ein paar Wochen richtig Sommer bekommen.

Sommer, Sonne, Sonnenblume

Schau in meine Welt bei Dauerregen im Wohnmobil

Ich wünsche uns Allen einen richtigen Sommer…..dann eben im August, Hauptsache Sommer. Man soll die Hoffnung niemals aufgeben….ich hole schon mal meine Sonnenbrille raus 😎

Die verschiedenen Strände kommen als Muscheln an die Schlafzimmerwand.Wenn man sie Abends anschaut, träumt man vielleicht von genau diesem Strand…..so mache ich mir mein Leben bei Dauerregen und Mist-wetter kreativ und bunt.

Es geht noch mehr aber Männe verdreht jetzt schon die Augen 🙄

Es werden noch mehr Länder, die wir bereisen möchten….mal kurz die freien Wände zählen.. Schau in meine Welt bei Dauerregen im Wohnmobil

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN
Mit Liebe geschrieben von
Susa

Susa

Google+

Als Sternzeichen Schütze wurde mir das Reisen schon mit in die Wiege gelegt.Max lernte ich auch auf einer nach Reise nach Frankreich kennen. Nun sind wir seit 10 Jahren verheiratet und reisen mit viel Freude durch die Welt. Mit der Zeit wurden wir immer neugieriger auf Abenteuer im Ausland oder Inland.So verstreicht die Zeit und wir leben und erleben unser Leben mit unserer beider Berufung, das Reisen. Seit 2 Jahren ist unser Wohnmobil der Overlandcruiser unser zu Hause.Im Juli 2016 kam dann durch einen enormen " Zufall" unser neues Bordmitglied bei uns an...ein Rhodesien Ridgeback, mit dem schönen Namen Leon von der Ewala. Ich freue mich jederzeit über eine E-Mail von Dir. Love Peace Happiness

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.