Wohnmobil Tour Frankreich/ Nancy im Nordosten Frankreichs

Max Frankreich 5 Comments

Zuletzt überarbeitet am 20.11.2018

Nancy ist eine herrliche Stadt in einem Talkessel zwischen bewaldeten Hügelketten. Es sind mehrere Flüsse, die diese bezaubernde Stadt umgeben.Was und so fasziniert ist der riesige Botanische Garten. An die 12.000 verschiedener Pflanzenarten kann man hier sehen und viel dazu lernen. Es ist richtig schön ruhig und wir schlendern einfach mal durch diesen kleinen Dschungel. Nicht zu vergessen, die prachtvollen Wassergärten!

Nancy

Foto von dalbera

In der Altstadt fallen uns sofort auch Jugendstilbauten auf.Die Altstadt wurde im Mittelalter errichtet Kleine, niedliche Wege oder Gassen lassen ihr Alter erahnen. Wunderschöne Häuserfassaden mit Skulpturen, herrlichen freien Plätzen zum Sitzen oder ausruhen oder kleinen Boutiquen laden uns ein.

Fassade in Nancy

Foto von dalbera

Kulinarisch wird man auch verwöhnt mit der typisch französischen Küche. Feine Restaurants inmitten dieser Altstadt sind diese Reise absolut wert. Kirchen, öffentliche Plätze, Bauten im Jugendstil und im alten Stil, lasen einen ahnen wie vielseitig diese Stadt im Nordosten Frankreichs ist.

Treppe aus dem Mittelalter

Foto von dalbera

Wunderschön diese Treppe oder? Marmor, alles aus feinstem Marmor! Ich staune nicht schlecht über diesen Reichtum im Mittelalter und stelle mir richtig vor wie die Herrschaften diese Treppe hinauf und hinunter flaniert sind. Anstrengend!! Ich sag es Dir wenn man es nicht gewöhnt ist. Draußen schauen wir uns um und entdecken dieses wunderbare Gebäude.

Der Triumpfbogen

Foto von michellefouineur

Der Triumpfbogen! Ein monumentaler Bau. Nancy hat viele Sehenswürdigkeiten und wir bleiben noch in dieser prächtiger französischen Stadt. Es gibt so viel an zu sehen und zu bestaunen, dass wir mehr als einen einzigen Tag benötigen werden. Restaurants gibt es sehr gemütliche oder auch Einkaufsmöglichkeiten. Französischer Wein, ist hier schon fast ein Muss und nicht zu vergessen…das Brauerei-Museum von Nancy!

Der Wohnmobil Stellplatz

Es ist ein Wohnmobil Stellplatz für 6 Reisemobile auf dem Parkplatz, direkt vor dem Hafenamt.Ebener Untergrund. Nach dem Ein-Parken bitten beim Hafenmeister melden! Wir benötigen nur 5 Gehminuten bis in die historische Altstadt.Maximale Aufenthaltsdauer sind 2 Nächte.13,50 Euro ist der Preis incl. Strom und Wasser. Keine Entsorgung und keine Mobile über 8 Meter.Kein WLAN, Dusche vorhanden und Tiere erlaubt.

Ein Wohnmobil Stellplatz für 2 Nächte. Eine wunderschöne Stadt, nette Menschen, Große Parkanlagen oder Gärten. Erstaunlich was alles eine einzige Französische Stadt zu bieten hat! Wir haben den Aufenthalt sehr genossen und sind begeistert!

 

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN
Mit Liebe geschrieben von
Max

Max

Google+

Hi, ich bin Max und meine größte Leidenschaft ist das Mobile-Reisen. Hier teile ich mit Dir die besten Tipps rund um Mobile-Reisen und alles was zum Wohnmobil gehört. On the road to nowhere - Live your travel dream!

Comments 5

  1. Hört sich sehr schön an und ist bestimmt eine Reise wert. Frankteich hat besonders schöner Ecken, die sehr sehenswert sind

  2. Sehr schöner Artikel, Frankreich hat sehr viel zu bieten. Der Artikel hat uns verleitet nächstes Jahr auch mal eine Tour mit dem Wohnwagen zu machen. Wir haben persönlich keinen, aber werden uns einen Wagen mieten. Bis jetzt sind wir meistens mit der Bahn gefahren oder per Flugzeug nach Frankreich geflogen und haben uns in einer Gegend aufgehalten. Doch dieses wollen wir ändern, um mehr Einblicke von dem Land zu bekommen. Danke für die tollen Bilder.

  3. Oh, was für eine schöne Tour! Bei mir steht Frankreich auch ganz oben auf der Reiseliste. Finde die vielen alten historischen Städte so schön. Deine Artikel machen einen neidisch! 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.