Algarve Wetter im Januar ....

Algarve Wetter im Januar ….

Susa Portugal, Tagebuch 4 Comments

Zuletzt überarbeitet am 10.01.2018

Follow my blog with BloglovinDieser Tag im Januar begann sonnig aber schon sehr kühl bei 11 Grad. In der Sonne ist es gut aus zu halten aber der Wind ist eisig.

Ein Pinien-Korkeichenwäldchen im Rücken…

Dieser Ort ist windgeschützt und muckelig warm bei Sonne…

Algarve Wetter im Januar ....

In diesen Januar Tagen lernte ich Carla kennen.

Carla ist eine Alleinreisende Frau in ihrem modernen Kastenwagen. Im Wohnmobil Leben lernen ich immer wieder richtig nette, interessante und vor Lebensfreude strotzende Menschen kennen.

Carla und ich wanderten an diesem sonnigen aber kühlen Morgen über die Hügel oberhalb des Atlantiks und quatschten über unser jeweiliges Leben….interessant war es und auf jeden Fall sollten wir so einen schönen Spaziergang wiederholen!

Nachmittags machten Max, Leon und ich an diesem Tag im Januar, noch einen langen Spaziergang durch die Gegend hier an der Portugiesischen Algarve.

Diese Rote Erde wirkt magisch. Wir krabbelten einen steilen Berg hinauf und zum Glück stand dort ein alter zerpflückter Korbsessel herum…der steht da schon seit Wochen.

Ich setzte mich einfach mal so hinein…PAUSE…nur so zum Spaß.

Voll kippelig das Ding und NASS!! 😯

Bestimmt vom Regen der letzten Tage und der Nacht…pfffff…

Algarve Wetter im Januar ....

Nun hatte ich einen nassen Jeans-Hintern… 😯

Max fand das urkomisch!

Ich glaube, ich habe in Leons lieben Fellgesicht so ein leichtes Grinsen gesehen….oder war es Schadenfreude…ich weiß nicht…ging zu schnell.

Leon machte sich farblich wunderbar in der Sonne…ihm geht es gut und ich hoffe er ist auch so glücklich wie wir.

Immer aufmerksam…

Algarve Wetter im Januar ....

Die Pfützen sind schön tief, daran kannst Du gut sehen wie viel Regen wir in der Nacht hatten….die letzten Tage kamen auch noch dazu…stimmt ja..hatte ich ganz vergessen.

Wasser für das Land…

Algarve Wetter im Januar ....

Wir liefen an einem sehr gepflegten Hotel entlang. Ein Eingang mit Empfangstor…Tennisplätze…

Sehr schön gemacht mit Yucca

Algarve Wetter im Januar ....

Die Ferienapartments gefallen mir persönlich auch sehr gut. Ich mag diese schönen Anlagen gerne anschauen.

Passt gut zum Blauen Himmel

Es ist aber richtig kalt! Sieht man gar nicht…. 😉

Algarve Wetter im Januar ....

So schlenderten wir weiter einmal auf den Berg hinauf und wieder hinunter.

Von oben …Blick nach Vilamoura

Algarve Wetter im Januar ....

Nun runter …halb rutschend auf rotem Schotter….

„Ich komme ja schon ihr Beiden…“

Algarve Wetter im Januar ....

Die Abendsonne hat meine Jeans schon halbwegs getrocknet…trotzdem habe ich Eisbeine oder besser Eis-Popo 🙄

Das Algarve Wetter im Januar ist ähnlich wie in Deutschland der April, würde ich mal schätzen….nur ohne Graupel…bis jetzt!

Als wir endlich bei unserem Wohnmobil ankommen sehen wir auf der Wiese ein Wohnmobil..lt Besitzer 26t schwer …

Schick oder?

Die Wolken sind auch fantastisch!!

Algarve Wetter im Januar ....

Ich gehe noch kurz an den Strand um nach den Wolken über dem Atlantik zu schauen. Sie sehen wundervoll aus an diesem Januar Abend und ich bin so glücklich hier sein zu dürfen.

Die Natur ist einzigartig, jeden Tag auf´s Neue

Algarve Wetter im Januar ....

Nun schnell zurück ins warme Wohnmobil. Auf mich wartet schon ein heißer Hibiskus Tee, den Max für mich aufgebrüht hat.

Leon bekommt sein Abendessen und dann wird es gemütlich. Teelichter …überall stellen wir Teelichter auf. Sie wärmen und schenken uns eine sehr romantische Atmosphäre.

Dir wünsche ich auch einen gemütlichen Abend…vielleicht am warmen Kamin * oder im kuscheligen Wohnmobil?

Hauptsache es geht uns Allen gut!

Alles Liebe aus Portugal

Susa,Max & Leon

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN
Mit Liebe geschrieben von
Susa

Susa

Google+

Als Sternzeichen Schütze wurde mir das Reisen schon mit in die Wiege gelegt.Max lernte ich auch auf einer nach Reise nach Frankreich kennen. Nun sind wir seit 10 Jahren verheiratet und reisen mit viel Freude durch die Welt. Mit der Zeit wurden wir immer neugieriger auf Abenteuer im Ausland oder Inland.So verstreicht die Zeit und wir leben und erleben unser Leben mit unserer beider Berufung, das Reisen. Seit 2 Jahren ist unser Wohnmobil der Overlandcruiser unser zu Hause.Im Juli 2016 kam dann durch einen enormen " Zufall" unser neues Bordmitglied bei uns an...ein Rhodesien Ridgeback, mit dem schönen Namen Leon von der Ewala. Ich freue mich jederzeit über eine E-Mail von Dir. Love Peace Happiness

Comments 4

  1. Hallo, ihr Drei, ich besuche eure Seiten schon seit 2 Jahren immer wieder mal gerne.
    Wir haben selber vor viel zu langer Zeit schon mal fast 10 Jahre im Wohnmobil gelebt und wir hoffen, das wir in diesem Jahr, das für uns passende Womo finden, um unseren mittlerweile wieder erwachten Traum möglichst bald wieder zu leben.
    Eigentlich möchte ich gerade nur einen Tip geben……du schreibst von Teelichtern im Bus, die auch ein bisschen Wärme spenden…..und du frierst ja auch leicht…..darum, sollte es dich interessieren, such einfach mal im www nach ‚ Ofen mit Blumentöpfen‘ , heizen mit Teelichtern.
    Ich hab es zwar noch nicht ausprobiert, kann mir aber gut vorstellen, das es z.B. im Womo gute Heizwirkung erzielen kann. Simple und einfach.
    Ich wünsch euch weiterhin viel schönes Leben, lieben und lachen.
    Euer Leon ist ein echter Prachtkerl!…..das musste ich noch loswerden????
    Alles Liebe für euch
    Conny

    1. Susanne Post
      Author

      Hallo Conny, oh ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass ihr dieses Jahr das Passende Mobil für Euch findet! Es ist nicht so einfach, das weiß ich aus Erfahrung…aber ihr mit 10 Jahren Erfahrung…wow…ihr denkt bestimmt an Alles! 🙂

      Danke für den Tipp mit “ Ofen mit Blumentöpfen“!! Muss ich gleich googlen, klingt sehr gut und schön gemütlich, genau das Richtige für dieses Mobil und mich Frostbeule.

      Das Kompliment gebe ich an Leon weiter 🙂

      Ich wünsche Dir von Herzen, dass ihr wirklich DAS Wohnmobil findet um darin leben, lieben und lachen zu können!

      Sonnige Grüße
      Susa

  2. Lese immer wieder gerne Eure Berichte, danke dafür! Ich stehe derzeit auf einem Campingplatz, bei Sagres. Im Wohnwagen. Ist gemütlich hier! Liebe Grüße, Albrecht

    1. Susanne Post
      Author

      Hallo Albrecht,danke das Du gerne unsere Berichte liest. Ich freue mich für Dich, dass es Dir auf dem Campingplatz bei Sagres so gut gefällt…Portugal ist einfach wunderbar 🙂

      Bunte Grüße
      Susa, Max & Leon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.