Zwischen Nordsee und Wesermarsch

Susa Deutschland, Tagebuch, Wohnmobil mit Hund Leave a Comment

Zuletzt überarbeitet am 11.09.2018

Zwischen Nordsee und Wesermarsch liegt das Dorf und der Badestrand Kleinensiel. Auf irgendeine Weise zieht es uns immer wieder hierher. Entweder kannst Du direkt an der Weser stehen oder wenn Du kaum Gesellschaft haben möchtest.. am Waldrand in der Wesermarsch.

Das Dorf gehört neben Rodenkirchen und Seefeld zu der Gemeinde Stadtland, die im niedersächsischen Landkreis Wesermarsch liegt. Es ist ruhig hier und man kann die Seele baumeln lassen.

Direkt an der Weser kann man sehr gut die Dampfer und Containerschiffe anschauen, Segeljachten oder sogar Gummiboote. Es ist aber kein regulärer Stellplatz, eher ein Parkplatz um auf die Weser und auf die andere Seite der Weser zu schauen.

Wir stehen auf Rasen am Waldrand. Wasser und Strom haben wir neben uns aber die Entsorgung ist ein Ort weiter.

Von diesem Parkplatz aus geht man ca. 2 Km zu Fuß durch Felder und Wiesen ( Wesermarsch) bis hin zum Wasser.

Super mit Leon zu laufen,ein Hundeparadies.

Anzeige

Am Weser Stand mit dem Wohnmobil zu stehen ist auch klasse. Direkt am Wasser, diese Plätze sind sehr begehrt, es ist immer voll in der Saison oder zur Ferienzeit.

Ein Blick entlang der Weser bis in den Hafen von Bremerhaven

Das Wetter spielt auch mit und die Sonne verwöhnt uns dieses Jahr wirklich sehr. Kaum Regen bis jetzt seit wir Ende März zurück mussten wegen meinen Gelenken. Gesundheit ist so wichtig!

Endlich kann ich auch wieder richtig laufen seit dem Bänderriss am Sprunggelenk.

Jedes Mal wenn wir mit Leon am Strand sind und es ist Ebbe bekomme ich meinen Teil Matsch ab. Beide müssen dann unter die Dusche.

Freiheit im Schlamm

Es ist kein Wunder, dass sich so viele Wohnmobile hier her verirren. Kleinensiel liegt in der Nähe der Nordsee und dem Jadebusen. Dort gibt es viele schöne Ecken für Wohnmobilfahrer und das Wattenmeer.

Wir finden auch eine Menge Wander und Radwege in dieser Gegend.

Mit dem Rad bin ich in 15 Min in Rodenkirchen. Dort kann man bei Netto und Penny einkaufen oder einfach auf dem großen Platz in der Mitte des Ortes eine Pause machen. Cafes, Bäckereien, Blumen Lädchen, Post,Restaurants…alles da was man so im Urlaub benötigt.

Direkt in Kleinensiel gibt es drei Restaurants und ein Restaurant mit Griechischem Essen….super lecker sag ich Dir und die Preise sind absolut ok,Taverne Sirtaki.

Dort am Dorfgemeinschaftshaus können die normal großen Wohnmobile, die keine Tanks haben entsorgen. Ein Bodeneinlass steht kostenlos zur Verfügung.

Die Entsorgung für Wohnmobile mit Tanks ist in Rodenkirchen auf dem großen Platz…auch Wasser gibt es genau gegenüber, 6 km von Kleinensiel entfernt.

 

Anzeige

Gleich hinter dem Deich steht die Pension Deichkrone. Ein großes Blaues Gebäude mitten in der Natur, nur von Schafweiden umgeben. Man kann quer über diese Weiden laufen um dort hin zu gelangen….natürlich ohne Hund.

Mit dem Zug hast Du auch die Möglichkeit hier in der Nähe die größeren Städte zu besuchen, wie Bremerhaven oder Nordenham.Der kleine Bahnhof schaut schön aus mit seinen vielen bunten Blumen und strahlt eine richtige Gemütlichkeit aus.

Oder Du radelst mit dem Drahtesel unten am Deich entlang bis nach Nordenham…so 7km. Dort kann man sehr gut einkaufen. Ein paar Discounter bieten ihre Waren an und die Stadt bietet Spielplätze oder einen Fitnesspark am Strand. Restaurants, Sonnen Studios, eine Bücherei, Villen, enge Gassen und Parks.

Es ist alles da und dazu noch die Aussicht oder einfach mal völlig losgelöst am Strand herum sitzen.

Max hat hier auch seinen Spaß. Wir wandern durch das Schilf, rennen wie die Kinder im Sand herum. Er hat sich von seinen Hundebissen gut erholt. Er eine tiefe Biss musste leider nachträglich doch noch vom Arzt behandelt werden.

Meine beiden Pappnasen 😛

Leon liebt es auch, das Weser Wasser. So langsam wird er immer mutiger und geht schon tief hinein. Er folgt mir und geht dann ein paar Schritte weiter. Heute finde ich die Weser recht kalt aber für ein Foto, egal.

Mein Stöckchen haut einfach ab!!! 😯

Wir sind froh wieder hier zu sein an diesem wunderen Ort der Ruhe.

Müde bin ich geh zur Ruh…mache beide Äuglein zu….Leon ist ausgepowert und schon im Traumland.

Wir grüßen Dich ganz lieb aus der wunderschönen und einzigartigen Wesermarsch.

Schau mal vorbei…ist wirklich schön hier 😛

Susa,Max & Leon

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN
Mit Liebe geschrieben von
Susa

Susa

Google+

Als Sternzeichen Schütze wurde mir das Reisen schon mit in die Wiege gelegt.Max lernte ich auch auf einer nach Reise nach Frankreich kennen. Nun sind wir seit 10 Jahren verheiratet und reisen mit viel Freude durch die Welt. Mit der Zeit wurden wir immer neugieriger auf Abenteuer im Ausland oder Inland.So verstreicht die Zeit und wir leben und erleben unser Leben mit unserer beider Berufung, das Reisen. Seit 2 Jahren ist unser Wohnmobil der Overlandcruiser unser zu Hause.Im Juli 2016 kam dann durch einen enormen " Zufall" unser neues Bordmitglied bei uns an...ein Rhodesien Ridgeback, mit dem schönen Namen Leon von der Ewala. Ich freue mich jederzeit über eine E-Mail von Dir. Love Peace Happiness

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.