Der Rhodesian Ridgeback/ Eine Charakter Beschreibung :-)

Susa Persönliches, Wohnmobil mit Hund 4 Comments

Seit zwei Jahren haben wir unseren Rhodesian Ridgeback, einen Afrikanischen Löwenjäger, mit dem Namen Leon mit an Bord im Wohnmobil….wir haben ihn adoptiert und er wird in ein paar Tagen 6 Jahre alt. Ich persönlich kannte diese Hunderasse schon ein wenig, habe viel über sie gelesen und auch schon erlebt.

Diese Hunderasse im Wohnmobil ist einfach einzigartig. Sie sind fantastische Beschützer ihrer Menschen, denken und handeln mitunter selbsttätig und haben so an die 1000 verschiedene Gesichtsausdrücke.

Anzeige

Sie haben Eigenarten…ganz besondere Eigenarten… so herrlich ehrlich.

Der Rhodesian Ridgeback… Beschreibung einer Hunderasse 😛

Der Rhodesian Rigdeback liegt immer und überall maximal im Weg und kann dabei deutlich mehr Raum einnehmen als ihm größenmäßig zusteht.

Er kann bei Bedarf immense Mengen Haar verlieren..natürlich auch wenn er gerade eben gebürstet worden ist.

Er hat eine immense Begabung dafür, den Augenblick zu finden, in dem man seinen Menschen maximal blamieren kann…da muss ich an Max denken als Leon ihn Kopf über ins nasse Gras oder mich eingeölt im Bikini über den Sand-Strand zog 😎

Der Rhodesian Ridgeback und Erziehung….ähm…ja. Am Besten kann man ihn einer Erziehung nahe bringen wenn man ihn als Welpe zu sich nach Hause holt. Späte Erziehung ist viel Arbeit für den Menschen, da ein Rhodesian Ridgeback von Erziehung oder dem Gehorchen wenig wissen möchte…wozu auch.

Die Pfoten sind rundlich, kräftig und kompakt und können große Dreckabdrücke auf heller Kleidung und frisch gewischtem Boden oder Teppich hinterlassen.

Der Rhodesian Rigdeback schätzt Ansprache und benötigt vollste Aufmerksamkeit. Darum stupst er einen besonders gern mit der Nase an den Arm wenn man in der Hand eine volle, heiße Tasse Kaffee hat.

Ein Rigdeback sabbert nicht ein bisschen… Wenn er sabbert dann ganz viel! Außerdem beherrscht er die Kunst, mit nur einem Liter Wasser im Napf die gesamte Napf-Umgebung zentimeterhoch unter Wasser zu setzen.

Ein auf einem tausende von Hektar großem Strand oder Feld herumtobender Rhodesian Rigdeback wird mit größter Akkuratesse in den Knien seines Besitzers bremsen und versuchen, ihn so auf dem Boden der Tatsachen zu halten.

Gleich hab ich Dich!!

rhodesian ridgeback charakter

Rhodesian Ridgeback Charakter

 

Die Rhodesian Rigdebacks wissen aufgrund ihrer überragenden Intelligenz praktisch Alles besser als ihre Menschen und können daher selbst am Besten entscheiden, wann es Sinn macht zu gehorchen.

Der Glaube, dass ein Rigdeback mit zunehmendem Alter vernünftiger wird, ist falsch.

Rigdebacks können vorsichtig spielen…Sie ziehen es aber vor, dies nicht zu tun.

Der Rigdeback folgt seinem Rudel bedingungslos überallhin…es sei denn…irgendjemand anderes isst gerade Kuchen oder etwas anderes Leckeres oder ein Reh läuft über den Weg!

Der Rhodesian Rigdeback verfügt über „Den Willen zu gehorchen“…leidet aber unter temporärer Taubheit wenn es um die Ausführung von… in seinen Augen… sinnlosen Befehlen geht.

Ruft da Einer? Hab zu tun 😛

rhodesian ridgeback erziehung

Rhodesian Ridgeback Erziehung ?

Anzeige

 

Ansonsten hört der Rigdeback über größte Distanzen…über mehrere Zimmer hinweg wenn jemand die Tür öffnet, wo seine Leckerlis lagern oder eine Keksdose geöffnet wird…er hat einen einzigartigen Charakter!

Der Rhodesian Rigdeback verfügt über eine perfekt arbeitende innere Uhr. An Tagen, an denen seine Menschen ausschlafen können wird ab halb sechs permanent der Schlafplatz gewechselt, laut geseufzt, Pfoten geleckt und mit der Rute der Teppich geklopft. An Tagen, wo sein Rudel mal früher raus muss, wird so lange auf dem Schlafplatz gepennt, bis seine Menschen fertig angezogen an der Tür stehen.

Wenn ein Rigdeback im Regen vor die Tür muss, zieht er es grundsätzlich vor, sich unter Bäumen, hohem Farn oder Bushäuschen zu verstecken um sich dann an den Beinen seines Menschen trocken zu reiben.

Der Mensch bekommt mit Sicherheit nasse Socken…aber Hauptsache der Ridge bleibt trocken!

Der Rhodesian Ridgeback Welpe habt die angeborene Angewohnheit sich ständig unter den Schuhen seines Menschen aufhalten zu müssen.

Rhodesian Ridgeback Welpe

 

Lautes Schreien ist tabu da klappt der Ridgeback einfach die Ohren zu…. und schaut direkt an Dir vorbei.

Kommandos sind ihm egal…Willst du was bei ihm erreichen, greif zu Wattebällchen…aber bitte nur die ganz weichen. Lass ihn Deine sanfte Stimme hören, da tut sich was bei diesen Hundegören.

Nach außen wirkt er gar nicht brav. Das Gesicht und sein Blick hochmütig und scharf….und doch ist er zartbesaitet bis ins Mark….wie passt er da nur zur Löwenjagd!! 😛

Dies ist eine Beschreibung einer Hunderasse in der noch eine Menge liebgewonnene Details fehlen.

Ach ja…er setzt sich mit dem Popo gerne auf seine Menschen wenn sie gemütlich auf dem Sofa oder am Strand sitzen….am Besten gleich auf die Lektüre nach dem Motto…die brauchst Du nicht mehr, ich bin jetzt da 🙂

Das bin ich, Leon…ein waschechter Rhodesian Ridgeback und Afrikanischer Löwenjäger

afrikanischer löwenhund

Afrikanischer Löwenhund

Wohl dem, der zur Familie gehört……

Liebe Grüße und schöne sonnige Tage wünschen Dir von Herzen

Susa, Max & Leon

Anzeige
DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN
Mit Liebe geschrieben von
Susa

Susa

Google+

Als Sternzeichen Schütze wurde mir das Reisen schon mit in die Wiege gelegt.Max lernte ich auch auf einer nach Reise nach Frankreich kennen. Nun sind wir seit 10 Jahren verheiratet und reisen mit viel Freude durch die Welt. Mit der Zeit wurden wir immer neugieriger auf Abenteuer im Ausland oder Inland.So verstreicht die Zeit und wir leben und erleben unser Leben mit unserer beider Berufung, das Reisen. Seit 2 Jahren ist unser Wohnmobil der Overlandcruiser unser zu Hause.Im Juli 2016 kam dann durch einen enormen " Zufall" unser neues Bordmitglied bei uns an...ein Rhodesien Ridgeback, mit dem schönen Namen Leon von der Ewala. Ich freue mich jederzeit über eine E-Mail von Dir. Love Peace Happiness

Comments 4

  1. Wieso kauft man sich einen Hund? Es gibt soviel arme Hunde ohne Zuhause. Mischlinge sind übrigens sehr viel gesunder und robuster als so manch Rassehund und mit der Zeit auch noch viel günstiger (weniger OPs, Krankheiten etc.) Aber klar, man kann sich ja auch eine Aufgabe kaufen wenn einem so langeeilig ist. Oder jagen Sie Löwen, dann versteh ich diese Aktion…obwohl ich Löwen jagen auch nur scheisse finde es sei denn Sie erlegen einen mit bloßen Händen, das wäre fair und echt versient. #adoptdontshop

    Kommentar ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.