Mit dem Wohnmobil nach San Pedro de Alcantara 1

Mit dem Wohnmobil nach San Pedro de Alcantara

Susa Spanien 2 Comments

Wir haben uns dieses Jahr vorgenommen meine “ alte Heimat “ in Spanien zu besuchen.Im Herbst wollen wir losfahren nach Südspanien, an die Costa del sol, die Sonnenküste. San Pedro de Alcantara ist tief in meinem Herzen geblieben.Dieses kleine Städtchen, in der Nähe von Marbella, wo ich zur Schule ging.Die Basilika im Ort ist eine absolute Sehenswürdigkeit aus der frühchristlichen Zeit.San Pedro de Alcantara liegt fast am Meer.Ich kann die Meeresbriese schon riechen..hach..und die Brise ist samtweich…* träum *

SanPedrodeAtacama-kircheGolf spielen mal zwischendurch.

Anzeige

Das Gute ist, dass Max und ich ein bisschen spanisch können.Er kann sich ein Bier bestellen und ich mache den Rest 😉 Ich kann sogar noch Golf spielen.Es gibt dort einen tollen Golfplatz, der Guadalmina Club de Golf heißt, ein wirklich schöner gepflegter Golfplatz.

GuadalminaGolfMax hält nix von Golf, er bevorzugt am Strand zu liegen und eine eiskalte Cola in der Hand zu halten.In meiner Zeit in Spanien wohnt ich mit meinen Eltern in der Urbanisation El Madronal, die oberhalb von San Pedro de Alcantara liegt, auf dem Weg nach Ronda…und genau hier entlang, wo der Teenager Susanne vor Jahren am Abgrund, auf der Brücke von Ronda stand, werden wir mit unserm Wohnmobil, Teufelchen, fahren.

ronda-brückeIch hoffe die Finca steht noch, in der ich lebte und ich kann vielleicht sogar mal reinschauen…hach..die alten Jugendsünden schwirren wieder durch die Birne….herrlich! :mrgreen:

el-madronalIn San Pedro bummeln

Max und ich werden durch San Pedro bummeln, das abends in einem warmen Sonnenton gehalten wird.Die Straßenlaternen sind schön sonnengelb gedämpft, nicht wie hier, wo man eine Netzhautablösung bekommt wenn man zu lange, verträumt in der Straßenlaternen schaut, um die Maikäfer zu begrüßen.Ich freue mich auch schon diebisch darauf La Concha wieder zu sehen.Auf deutsch heißt dieser Berg “ die Muschel“ und das passt! Mit dem Fernglas konnte aus meinem Teenager Zimmer den hohen Atlas sehen, Afrika! Ich bin jetzt schon wieder begeistert und stecke meinen Max richtig an.Er zappelt hier herum…..am liebsten würden wir jetzt schon packen.

GuadalminaBeachWohnmobil im Sommer

Auch das Klima Herbst/Winter ist angenehm in Südspanien.Es gibt ja nichts schlimmeres als im Wohnmobil im Sommer gegrillt zu werden.Wir werden warten aber das Fernweh hat uns wieder voll im Griff.Dieses Mal geht es nach Spanien zur Überwinterung und zurück in meine Teenager Zeit mit allen Auf´s und Ab´s dieser Epoche.Die Schule, das Leben in Spanien, die Umstellung, diese grandiose Landschaft mit Bergen und Meer immer fest im Blick.Die Fahrt wird wieder ein wunderbares Abenteuer.Die Freiheit genießen, so wie wir es möchten.Spanien wir kommen 😎

Anzeige
Mit Liebe geschrieben von
Susa

Susa

Google+

Als Sternzeichen Schütze wurde mir das Reisen schon mit in die Wiege gelegt.Max lernte ich auch auf einer nach Reise nach Frankreich kennen. Nun sind wir seit 10 Jahren verheiratet und reisen mit viel Freude durch die Welt. Mit der Zeit wurden wir immer neugieriger auf Abenteuer im Ausland oder Inland.So verstreicht die Zeit und wir leben und erleben unser Leben mit unserer beider Berufung, das Reisen. Seit 2 Jahren ist unser Wohnmobil der Overlandcruiser unser zu Hause.Im Juli 2016 kam dann durch einen enormen " Zufall" unser neues Bordmitglied bei uns an...ein Rhodesien Ridgeback, mit dem schönen Namen Leon von der Ewala. Ich freue mich jederzeit über eine E-Mail von Dir. Love Peace Happiness

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Emma Vom GipsbergDorothea Vonne Ruhr Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Emma Vom Gipsberg
Gast
Emma Vom Gipsberg

Och, bei uns muß unser Womo-Rustico wieder ab November in den Stall 🙁
Fahren aber auf FB bei euch mit 🙂

Dorothea Vonne Ruhr
Gast
Dorothea Vonne Ruhr

Einfach wunderbar,ich hoffe wir können im herbst auch los,also Zeit haben wir nu,wäre schön man könnte sich iwo anschließen. L.G.