Mit dem Wohnmobil in Stralsund, wer suchet, der findet 1

Mit dem Wohnmobil in Stralsund, wer suchet, der findet

Susa Wohnmobil Reiseberichte 9 Comments

Wir sind wieder on tour.Es geht Richtung Insel Rügen.In Stralsund haben wir Halt gemacht, auch wegen Gas.Zuerst hielten wir auf einem Rastplatz um zu schauen wo wir Gas usw. besorgen können.

Stralsund-23Stralsund-16Da sind se..die Rumtreibers…auf meinem T-shirt steht “ Rumterber.me“ Max kann man gut lesen finde ich.“ Womojunkie.com“ und auf dem Rücken die Positive Nachricht:

Anzeige

Stralsund-24In Stralsund angekommen gibt es zwei Baumärkte und wir bekommen unser Gas güstig, 11Kg für 20 Euro, der andere Baumarkt wollte 27 Euro haben….Glück gehabt Rumtreiber! Als wir bei Penny eingekauft hatten sahen wir einen sehr eindrucksvollen Kirchturm in die Höhe ragen.Wir entschlossen uns einfach mal los zu laufen.

wohnmoil stralsundBacksteinbasiliken hat Stralsund! Eine imposanter als die Andere.Die St.Marienkirche ist die Schönste finde ich und sie ist geöffnet.Um Spenden beim Eintritt wird gebeten! ( Genau dieser Schriftsatz mit Ausrufungs-Zeichen!… ) Die Kirchesteuer, die wir bezahlen öffnet uns bestimmt auch diese schwere Eichentür….was für eine wuchtige Tür.

stralsundstralsund“ Die muss man so richtig mit Kraft in den Armen auf und zu machen“ sage ich gerade zu Max…nettes, aussage-kräftiges Foto Max….Die St.Marienkirche ist innen sehr prachtvoll wie viele Kirchen.Mir gefiel sie von außen besser.

Irre so ein Bauwerk…wieviel Steine…wieviel Tränen?

Stralsund-41

Stralsund-39Ein romantischer Teich ziehrt diese Kirche noch dazu….

Stralsund-37

Stralsund-34Ja Max ich kann auch lesen 🙄

Innen in der Marienkirche ist es wirklich sehr prunkvoll! Max macht wieder seine Späßchen …und ich versinke langsam aber sicher im Erdboden….

stralsundDas Taufbecken darf man nicht betreten, steht auf dem Schild…..das reizt Max riesig….wie immer ….Er MUSS dann da rein….ich versinke weiter im Erdboden…..und auch noch das Türchen geöffnet…MAXXXX..typisch…kleiner Banause..Ich glaube ich könnte Kindergeld für ihn beantragen…bekomme ich bestimmt durch!

stralsundOkidoki….noch hat uns niemand an den Ohren rausgeschliffen….ist noch mal gut gegangen.Schnell weg…

Stralsund-51Gefahr wegen Steinschlag..daher das grüne Netz.Nachdem ich meine 2 Kerzen für Max Papa und meine Mama angezündet habe, machen wir uns auf den nach Draußen. Es gibt hier in Stralsund so viel an zu schauen!Oh..schon 16.00 Uhr.

stralsundstralsundWir wissen gar nicht was wir zuerst knipsen sollen.Die Häuser haben alle einen ganz besonderen Barokstiel, wunderschön.Einkaufspassagen, viele Läden, Eisverkäufer, Springbrunnen und kleine Unterführungen.Niedlich-kuschelige Kaffee´s und Restaurants.Chinaman, Ialiener, Landhaus….alles da wenn man essen gehen möchte.Zum Wohlfühlen!

stralsundEine wirklich schöne Stadt mit vielen Facetten.

stralsundWir schlendern weiter, es wird immer später und wir sollten uns langsam einen Park-oder-Stellplatz suchen!Da, ein Hase oder nee…definitiv eine Häsin im Nachthemd.

Stralsund-84Max packt ihr natürlich gleich wieder an die ……Arme 😛

stralsundNun aber los, es wird auch langsam frisch, Susanne fröstelt! Das waren volle 2,5 Stunden Körpereinsatz und mir glühen meine Füßchen als wir endlich beim Womo ankommen.Nix mit Hefeweizen….wir müssen weiter ein Plätzchen für die Nacht finden…nach Binz.Oh….Prachtbauten…man..man…wie gemütlich!

binsEndlich haben wir eine Übernachtungsmöglichkeit gefunden.Es heißt “ Bei den Ruinen“ und ist kostenlos.Hallejulja!

binzHuuuuuh….echt jetzt Max? Ich will hier nicht schlafen, hier spukt es bestimmt!! Die Geister schweben dann nachts um einen herum und rufen unsere Namen…nee..Max….steht auf unseren T-shits hinten nicht Peace, Love,Happiness drauf? Wenn das so bleiben soll, dann fahren wir weiter auf den nächsten Parkplatz!!

BESSER!

BinzDieser Parkplatz kostet 3 Euro den Tag und Nachts frei. Recht viel Fahrräder und Leute aber das ist absolut ok. Max geht sofort baden….mir ist das noch zu kalt und ich bin müde.Die Gegend  heißt Prora.

ProraproraDer Tag war lang und heute Abend gibt es noch Fußball! Wir lassen den Tag so ausrollen und versinken in unserem Womo mit einem Glas Rotwein in einen festen und tiefen Schlaf….mal sehen was morgen kommt.

Diese Nacht bewacht uns DIESER hier, genannt MAD MAX…..mit Knüppel zum Zähne schärfen, Leine und Wassernapf vor der Womotür.

stralsundDa fühle ich mich schon etwas sicherer!

 

Anzeige
Mit Liebe geschrieben von
Susa

Susa

Google+

Als Sternzeichen Schütze wurde mir das Reisen schon mit in die Wiege gelegt.Max lernte ich auch auf einer nach Reise nach Frankreich kennen. Nun sind wir seit 10 Jahren verheiratet und reisen mit viel Freude durch die Welt. Mit der Zeit wurden wir immer neugieriger auf Abenteuer im Ausland oder Inland.So verstreicht die Zeit und wir leben und erleben unser Leben mit unserer beider Berufung, das Reisen. Seit 2 Jahren ist unser Wohnmobil der Overlandcruiser unser zu Hause.Im Juli 2016 kam dann durch einen enormen " Zufall" unser neues Bordmitglied bei uns an...ein Rhodesien Ridgeback, mit dem schönen Namen Leon von der Ewala. Ich freue mich jederzeit über eine E-Mail von Dir. Love Peace Happiness

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Nor BertSusanne RumtreiberJürgen LaatzenAn SlesiJochen Gippert Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nor Bert
Gast

Markus fährst du nach rügen? Neuer Stellplatzfilm?

Jürgen Laatzen
Gast
Jürgen Laatzen

Hallo ihr zwei, wieder mal wunderschön gemacht, und toll geschieben. Super schöne Fotos. Wünscheeuch weiterhin viel spass und freude auf der reise. Lg Jürgen

An Slesi
Gast

Stralsund ist echt recht hübsch 🙂

Evelin Michalski
Gast

Schöne Bilder und toll geschrieben 🙂

Womoclick Stellplatzführer
Gast

Da bin ich auch in den nächsten Tagen

Jochen Gippert
Gast

Prora haben wir auch ‚besichtigt‘ = ’niedliches Ferienheim‘ *lach*

Jochen Gippert
Gast

Peace, Love and Happiness !!!

Rainer Hopf
Gast
Rainer Hopf

Prora ist eines der größten wenn nicht sogar das größte Gebäude in Europa.